Acroyoga

Partnerakrobatik

Eine gewisse Leidenschaft für die Partnerakrobatik habe ich wahrscheinlich schon seit Kindesbeinen an in mir verspürt. Da ich auf dem Land aufgewachsen bin, gab es aber wenig Möglichkeiten mich in dieser Richtung zu entfalten. Doch 2011 war es schließlich soweit: damals, als diese Sportart in Österreich noch ziemlich unbekannt war, fand ich in Wien eine kleine Gruppe von nur 30 Leuten, die mich herzlich in ihrer Runde aufnahmen. Von da an verloren andere Sportarten zusehends an Bedeutung für mich und ich begann alljährlich auf mehrtägige, internationale Artistentreffen zu fahren, um mich auf diesem Gebiet weiterzuentwickeln. Inzwischen sind es an die 10 Treffen pro Jahr, auf denen ich mittlerweile selbst meist als Workshopleiter tätig bin und mein Wissen an andere weitergeben darf.

Während meiner Tätigkeit als Vizeobmann im größten Wiener Verein für Partnerakrobatik „Kreativsport Verein“ durfte ich das Intermediate und Teile des Advanced Trainings anleiten. Nun trainiere ich neben meiner Tätigkeit als Obmann des Vereins Acroyoga Linz Kinder in einem Sportverein der Sportunion und gebe gelegentlich Workshops für Erwachsene.

Zu meinem Repertoire gehören Waschmaschinen, Pops & Icariens, hand2hand, foot2hand, foot2foot, Trios, funny tricks …und noch vieles mehr.

Leistungsangebot

Workshops für Gruppen

Ihr seid eine Gruppe und möchtet Acroyoga kennenlernen? Oder seid ihr eine Gemeinschaft, die nach neuen Inputs sucht, weil manche Tricks nicht so recht wollen und ihr nicht weiterkommt? Schreibt mir, was euer Anliegen ist und wo ihr Zuhause seid. Für motivierte Menschen nehme ich auch gerne eine kleine Reise auf mich!

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Preis:
40 € pro Person für 3h Workshop (Oberösterreich und Umgebung)
90 € pro Person für einen Wochenend-Workshop á 6h/Tag (Österreich, nahes Ausland)

Regelmäßige Trainings

Ihr habt einen kleinen (oder großen) Sportverein und wollt mehr Partnerakrobatik reinbekommen? Als Instruktor für Sportakrobatik (höchste staatlich anerkannte Ausbildung in diesem Bereich) bin ich dafür nicht nur fachlich, sondern auch rechtlich geeignet. Es besteht die Möglichkeit sich im 2. Jahr der Trainertätigkeit das Honorar durch Fördermittel zumindest teilweise rückerstatten zu lassen. Dieses Angebot (exklusive der Fördermittel) besteht natürlich auch für private Gruppierungen.

Da mir die Ausübung und Verbreitung dieser Sportart sehr am Herzen liegt, nehme ich auch für regelmäßige Trainings gerne – auch abhängig von der jeweiligen Trainingsdauer – eine kleine Reise auf mich. Am besten einfach anschreiben, Details können individuell gelöst werden.

Einzelworkshops für Pärchen

Ihr habt einen gefüllten Terminkalender und könnt nicht an herkömmlichen Workshops teilnehmen, weil ihr viel beschäftigt seid, oder ihr wollt in einer ruhigen Atmosphäre meine ungeteilte Aufmerksamkeit nur für euch? Schreibt mir eine Nachricht!

Preis: 100 € für 3h pro Paar (Linz und Umgebung)

Rent a base

Dieses Angebot richtet sich an Personen, die keinen Partner haben und trotzdem (mit ordentlichem Input) trainieren/auf eine Convention fahren und sich dort nicht ständig auf die Suche begeben wollen.
Auch für besondere Fotos an besonderen Orten (Gipfel,…) geeignet!

Preis: auf Anfrage